Wissen

Altcoin

Abkürzung für Alternativer Coin, so werden alle Coins bis auf den Bitcoin genannt.

Bitcoin

Blockchain

Die Blockchain ist die Technologie auf der die meisten Kryptowährungen basieren. Es wird eine Kette von Blöcken gebildet, Block Chain -> Block Kette. In Dieser werden die Einträge dokumentiert und dezentral abgespeichert (auf Tausenden Geräten rund um die Welt). Diese Einträge sind nachträglich nicht veränderbar. Blockchains sind für viele Sachen nutzbar, bei Kryptowährungen werden in den Blöcken die Transaktionen gespeichert.

Exchange

Eine Wechselstube, dort kann man Fiatgeld in Kryptowährungen; Kryptowährungen in Fiatgeld, sowie Kryptowährung in Kryptowährung wechseln.

Fiatgeld

Fiatgeld ist ein Objekt ohne inneren Wert, welches als Tauschmittel dient. Die Staatswährung in Deutschland wurde bis 1912 durch Goldeinlagerungen abgesichert, für jede Reichsmark war also ein Stück Gold eingelagert. Seit über 100 Jahren gibt es diese Absicherung nicht mehr. Also besteht der Euro nur aus Vertrauen und hat keinen echten Gegenwert. Tauschobjekte mit Gegenwert nennt man Warengeld, wie zum Beispiel: Tabak, Reis oder Kaffee.

Fork

Ein Fork ist eine Gabelung bzw. Abspaltung, eine Blockchain teilt sich. Es gibt Hard- und Softfork. Softforks werden für Updates genutzt und sind weniger kompliziert. Hardforks hingegen können aus einem Coin zwei machen, wie bei Litecoin vom Bitcoin und Ethereum Classic vom Ethereum. Hardforks werden gemacht, um neue Funktionen einzuführen, die vorher verboten oder nicht möglich waren. Wenn nicht alle Teilnehmer im Netzwerk diesem Update zustimmen, dann spaltet sich das Netzwerk und die Blockchain „forked“ in zwei separate Blockchains.

Genesis Block

Ein Genesis Block ist der aller erste Block einer Blockchain. Auf dem Genesis Block wird die Blockchain aufgebaut. Genesis ist altgriechisch und steht für Schöpfung.

Node

Ein Node ist ein Computer, der im Kryptonetzwerk teilnimmt und eine komplette Kopie der Blockchain besitzt. Je mehr Nodes im Netzwerk sind, desto sicherer ist das System.

Hodl

Seinen Coin holdn. Dieser Begriff hat sich nach einem Tippfehler in dem Forum bitcointalk.org etabliert. Der User GameKyuubi schrieb am 18.12.2013, „I am hodling“, statt „i am holding“. Schon wenige Antworten später schrieben andere User, „hodl“. Zum Post.

ICO

ICO steht für Initial Coin Offering, bei neuen Coins die erste Coin Ausgabe, was meist ohne Sicherheit und Ansprüche.

Konsens Algorithmus

Konsens Verfahren

Kryptowährung

Kryptowährungen sind digitale Tauschmittel. Sie sind meist dezentral und kommen ohne eine dritte Partei, wie eine Bank aus. Im Januar 2009 startete die erste Kryptowährung , der Bitcoin.

Mining

Im deutschen „schürfen“, ist das Konsens Verfahren Proof of Work.

Peer-to-Peer – P2P

Eine Blockchain ist ein P2P Netzwerk. Peer bedeutet gleichgestellt, alle im Netzwerk sind also gleichgestellt, es kommt ohne Mittelsmänner und zentrale Server aus.

Private Key

Private Key, ist der Private Schlüssel um an deine Coins ran zu kommen. Wer diesen Schlüssel hat, besitzt auch die Coins, natürlich geht das nicht ohne den Public Key zu kennen.

Public Key

Den Public Key kannst du verwenden, um dir Coins von anderen Personen senden zu lassen oder die du dir selbst sendest. Public Key und Privat Key sind miteinander verküpft.

Scam

Ein Scam ist ein Betrug. Dieser dient nur dazu den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Zum Beispiel ein Coin, der nur kurz am Markt ist, die Menschen investieren und dann ist er wieder weg. Deshalb vor dem Investieren gut informieren.

Smart Contract

Sind sogenannte intelligente Verträge. Sie können online, sicher und dezentral auf der Blockchain gespeichert werden. Sie werden, wenn die Vertragsbedingung erfüllt ist, von selbst ausgeführt. Zum Beispiel: Immer wenn es 19:00 Uhr ist, überweise mir 1 Ether.

Wallet

Cold Wallet; Hard Wallet; Paper Wallet

White Paper

Das White Paper – Weißes Papier ist das offizielle Konzept eines Projektes, dies steht zur einsicht bereit.